Morningshow: Alicia Keys x Reebok – “Cargo” & “Reptile” Kollektionen

Ok, einen Kalauer müssen wir anbringen: She’s just a girl on Sneakers, die Alicia. Haha. Ok, das war’s mit den Verunglimpfungen von Songtiteln, lieber schnell zum Wesentlichen:

Auch die R&B-Queen, die derzeit unglaublich viel in Deutschland zu sehen ist (da ein Privatkonzert, hier eine Laudatio, da ein Sponsorentermin, hier eine Shoppingtour…), macht jetzt in Schuhe, glücklicherweise nicht in Pumps, sondern in Sneaker.

Als Kollab-Marke hat sie sich dazu Reebok herausgesucht, so dass sich uns der Eindruck aufdrängt, dass die Verantworltichen bei Reebok laut gejubelt haben, als der Deal mit dem globalen Superstar unterschrieben war („yes, das kann uns wieder ganz nach vorne bringen, ole!“)

Den Anfang machten Alicia Keys X Reebok im September schon, jetzt gibt es zwei neue Modelle:

Alicia Keys x Reebok Cargo und Alicia Keys X Reebok Reptile

Die Unterschiede sieht man gleich:

Bei Cargo geht das Design ins Military-Mustrige (nur zur Sicherheit hat sich Alicia aber auch noch für die Promo-Fotos eine Armeeparka angezogen), das Velourleder wurde auf alt getrimmt

Reptile hat, wie der Name auch schon sagt, Schlangenledermuster, eingearbeitet in einen Mix aus Glattleder und Velourleder.

Zwei Sachen haben beide Modelle gemeinsam: Es gibt Sie in den Varianten Freestyle Hi, Freestyle Hi Double Bubble und Princess. Und alle Schuhe haben natürlich die Signatur von Alicia Keys irgendwo. In lila ausserdem, denn das ist die Lieblingsfarbe der Sängerin…sagt Reebok.

Du willst mit dem Alicia Keys x Reebok rocken – dann schau immer wieder auf shop.reebok.com vorbei

Du willst einen der vielen Modelle von Alicia Keys x Reebok kaufen – 69,95 – 99,95€ ist die Preisspanne.

 

 

No comments yet.

Join the Conversation