adidas und Pharrell Williams sind ab sofort zusammen happy!

adidas und Pharrell Williams sind ab sofort zusammen happy!

So was nennen wir einen Coup! Und machen einen Rocker-Knicks: adidas hat sich den neuen Superstar in’s Boot geholt und gleich auch noch ’ne langfristige Partnerschaft geschlossen – denn wer einen weltweiten Super-Megahit hat (der komplett zum Selbstläufer wird), dann auch noch ein (wir geben zu: So gut nicht erwartetes) geniales Album hinterherschiebt UND auch noch ein „Stylomat“ ist – der ist ein perfekter Partner für die Marke mit den drei Streifen.

Anders gesagt: adidas hat heute bekannt gegeben, dass sie mit Pharrell Williams zusammenarbeiten. Das macht uns alle happy. (Der „Wortwitz“ musste sein…sorry 🙂 )

Offiziell drückt man eine solche News ausserdem so aus:

„Die ersten Produkte der Zusammenarbeit mit Pharrell Williams werden im Sommer 2014 präsentiert. Zum ersten Mal geht adidas eine Partnerschaft mit einem Künstler ein, der sein eigenes Textilunternehmen besitzt. adidas wird mit Pharrell Williams Unternehmen „Bionic Yarn“ zusammenarbeiten. Im Rahmen des „Vortex Project“ – eine mit „Parley for the Oceans“ ins Leben gerufene Initiative – wird aus den Weltmeeren geborgener Plastikmüll zu Garn verarbeitet und für die Herstellung von Kleidung verwendet. adidas Originals wird dieses bionische Garn („Bionic Yarn“) in ausgewählten Pharrell Williams Produkten einsetzen.“

Na also. Happy. Umweltschutz. Superstar und Supermarke. Läuft würden wir sagen. Und freuen uns schon riesig auf Sommer 2014, das kann nur cool werden!

There are 1 comments. Add yours

  1. 27th März 2014 | Roman says: Antworten
    adidas holt sich nach Mr West also das nächste Schwergewicht ins Boot! Also ich begrüße das sehr!

Join the Conversation