adidas enthüllt Riesen-Graffiti in Berlin-Mitte

adidas enthüllt Riesen-Graffiti in Berlin-Mitte

Gestern, am Dienstagabend, den 3. Juni 2015, war es soweit,
adidas hat seine neue Fußballkampagne #BeTheDifference eingeläutet. Und wo sollte das am besten funktionieren, als in Berlin, dem Austragungsort des UEFA Champions League Finals 2015 zwischen dem FC Barcelona und Juventus Turin!

Ein „altes Graffiti“ wurde mit Schüssen von 1000 Berliner Kickern quasi von der Wand geputzt und zum Vorschein kam ein neues Kunstwerk, welches die „Football Revolution“ repräsentiert, adidas‚ Neuinterpretation von Fußball!

Ebenfalls an der Enthüllung des Kunstwerks beteiligt war Salomon Kalou, der 2012 das Finale „Dahoam“ mit dem FC Chelsea gegen unseren FC Bayern gewann 🙁 und jetzt bei der Hertha aus Berlin unter Vertrag steht war begeistert von der Aktion:
„Wer die UEFA Champions League gewinnen will, muss Hindernisse überwinden – darum gefällt mir die Idee, eine Mauer einzuschießen, so gut“

Zum Kunstwerk gibt es noch Folgendes zu sagen:
Beteiligt waren insgeamt 10 Graffiti Künstler, die das Berliner Olympiastadion aus der Heli-Perspektive, sowie die beiden neuen Fußballschuhmodelle von adidas Football, den X und ACE abgebildet haben.
Einige der am Samstag im Champions-League Finale spielenden Weltstars werden die Schuhe das erste Mal tragen und der Öffentlichkeit offiziell präsentieren! Wir persönlich sind sehr gespannt, natürlich auf beide Modelle!!!

Mehr Infos zur #BeTheDifference Kampagne findet Ihr unter www.adidas.com/bethedifference, auf facebook.com/adidasfootball oder auf Twitter unter @adidasfootball #BETHEDIFFERENCE

adidas enthüllt Riesen-Graffiti in Berlin-Mitte

adidas enthüllt Riesen-Graffiti in Berlin-Mitte

adidas enthüllt Riesen-Graffiti in Berlin-Mitte

adidas enthüllt Riesen-Graffiti in Berlin-Mitte

adidas enthüllt Riesen-Graffiti in Berlin-Mitte

adidas enthüllt Riesen-Graffiti in Berlin-Mitte

adidas enthüllt Riesen-Graffiti in Berlin-Mitte

adidas enthüllt Riesen-Graffiti in Berlin-Mitte

adidas enthüllt Riesen-Graffiti in Berlin-Mitte

No comments yet.

Join the Conversation